Die Termine

April 2014

Freitag, 04.04.2014

Unfallverhütung im Fahrsport,Lehrgang ausgebucht!

Datum / Uhrzeit:

Ort: Haupt- und Landgestüt Marbach

4.-6. April 2014 Haupt- und Landgestüt Marbach

Fortbildungslehrgang für Gespannfahrer aus Pferdesportvereinen und Inhaber von Kutschbetrieben in Württemberg im Haupt-und Landgestüt Marbach Der Württembergische Pferdesportverband (WPSV) veranstaltet gemeinsam mit der Verwaltungsberufsgenossenschaft (vbg) und dem Haupt-und Landgestüt Marbach das Seminar „Unfallverhütung durch sicheres Verhalten im Fahrsport“. Seminarinhalte: • Rechtsgrundlagen zur Teilnahme am Straßenverkehr • Ausrüstung von Gespannen • Sachkunde-und Gebrauchsprüfung • Ausbildung Fahrer/Beifahrer • Sicherheit im Stall • Versicherungsschutz und Haftung • Gesetzliche Unfallversicherung • Unfallverhütungsvorschriften • Grundlage Gewerberecht Kosten: keine für die Teilnehmer. Die vbg übernimmt alle anfallenden Kosten für Lehrgangsteilnahme, Unterkunft und Verpflegung und die Fahrtkosten für die einfache Strecke (0.40 € pro km) zwischen Heimatort und Veranstaltungsort. Für das Seminar werden 15 LE zur Verlängerung der Trainerlizenz anerkannt. Teilnehmerzahl: maximal 19 Teilnehmer , der Eingang der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme. Schriftliche Anmeldungen mit Name, Adresse, Telefon, e-mail und Vereinsanschrift an: Württembergischer Pferdesportverband (WPSV), Murrstr. 1/2, 70806 Kornwestheim, e-mail: knisel@wpsv.de. Für Rückfragen zum Seminar steht Ihnen Gabriele Knisel-Eberhard zur Verfügung.

3. Lehrgang WPSV - Regionalkader Vielseitigkeit

Datum / Uhrzeit:

Ort: Sindlingen

04.-06.04.2014 Sindlingen

Auf persönliche Einladung durch den WPSV

1.Sichtung TN BW für Bundesnachwuchschampionat

Datum / Uhrzeit:

Ort: Balingen

4.-6.April 2014 Balingen

Sichtung der baden-württembergischen Aktiven, Jahrgang 1998 und jünger, LK 3-5, für das Bundesnachwuchschampionat Großpferde im Rahmen der DJM in Zeiskam. Prüfung Nr. 13, Dressurreiterprüfung KL.L, Aufgabe L(

Samstag, 05.04.2014

Was kann der Züchter züchten- was will der Reiter reiten?

Datum / Uhrzeit:

Ort: RV Göppingen, Manfred-Wörner Str. 22, 73037 Göppingen

5.April 2014 RV Göppingen, Manfred-Wörner Str. 22, 73037 Göppingen

Württembergischer Pferdesportverband (WPSV) und Pferdezuchtverein Göppingen-Geislingen Lehrgang für Ausbilder, Züchter, Reiter und Richter Was kann der Züchter züchten - was will der Reiter reiten ? Referent: Christian Schacht, Gadebusch Bereiter, Tierarzt, Pferdewirtschaftsmeister Reiten und Zucht/Haltung, Richter und Sachverständiger Samstag, 5. April 2014, 9 Uhr bis ca. 17 Uhr RV Göppingen, Manfred-Wörnerstr. 22, 73037 Göppingen Schwerpunkte: • Pferdezucht im Wandel der Zeit, vom Nutzpferd zum Sportpferd • Wie wird gezüchtet, wie wird geritten? • Bedeutung des Exterieurs und des Interieurs • Was beeinflusst und in welchem Maße die Reitbarkeit ? • Gesamtbeurteilung des Pferdes, Praxis • Impulse für die Ausbildung und Vorstellung von Pferden, Praxis • Möglichkeiten der Kompensation von Schwächen durch die reiterliche Ausbildung Das Seminar wird anerkannt zur Lizenz-Verlängerung. Teilnehmergebühr: 50.--€ pro Teilnehmer inkl. Tagungsgetränken und Mittagessen. Ausbilder, Richter und Reiter aus württembergischen Vereinen und Mitglieder des Pferdezuchtvereins Göppingen-Geislingen zahlen 35.--€ pro Teilnehmer inkl. Tagungsgetränken und Mittagessen. Lehrgangsgebühren bitte überweisen auf: BW Bank Stuttgart, Nr. 7871516166,BLZ 60050101 Anmeldungen und Rückfragen an: Württembergischer Pferdesportverband (WPSV), Gabriele Knisel-Eberhard, Murrstr. 1/2, 70806 Kornwestheim, Tel. 07154/832830,e-mail: knisel@wpsv.de

Freitag, 11.04.2014

Trainerassistent Voltigieren, Lehrgang abgesagt!!!

Datum / Uhrzeit:

Ort: Reitanlage Sonnenhof, Ebersbach

11.-13.April 2014 Reitanlage Sonnenhof, Ebersbach

Ausschreibung Lehrgang Trainerassistent Voltigieren Der Württembergische Pferdesportverband (WPSV) bietet einen weiteren Lehrgang Trainerassistent Voltigieren an. Dieser Lehrgang des WPSV ist ein Angebot im Rahmen der Ausbildungsförderung. Termin: 11. – 13.April und 2. – 4.Mai 2014 (der 4. Mai ist Prüfungstag) Lehrgangsort: Reitanlage Sonnenhof Ebersbach (zwischen Plochingen und Göppingen an der B 10), Krapfenreuther Str. 82, 73061 Ebersbach/Fils Lehrgangskosten: 170,00 € Mindestteilnehmerzahl: 12 Für die Unterbringung eigener Pferde stehen Boxen zur Verfügung (Kosten pro Nacht 20 €). Longierpferde können gegen Kostenbeteiligung zur Verfügung gestellt werden. Sie werden lediglich an einem Tag benötigt. Voltigierer stellt der Verein. Günstige Übernachtungsmöglichkeit für die Teilnehmer besteht im Ort. Zulassungsbestimmungen lt. APO § 4120: a) Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes- und/oder Anschlussverbände angehört b) Vollendung des 16. Lebensjahres bei Prüfungsbeginn, c) Einwandfreie charakterliche Haltung und Führung, Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses, nicht älter als 6 Monate d) Besitz des Basispasses Pferdekunde oder der RA 7 und 6 e) Besitz des LA 5 f) Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (16 LE), der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt. Diese Unterlagen sind zusammen mit der schriftlichen Anmeldung (Vordruck bei Harald Grimm anfordern) einzusenden an Harald Grimm, Im Grund 6, 89558 Böhmenkirch. Die Zahlung hat nach der Teilnahmezusage zu erfolgen, die Bankverbindung wird bekannt gegeben. Die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang wird durch ein Zertifikat „Trainerassistent im Voltigiersport“ bestätigt.

Samstag, 12.04.2014

Turniervorbereitung für Fahrer

Datum / Uhrzeit:

Ort: Aidlingen

12.April 2014 Aidlingen

Trainingswochenende für Fahrer am 12. und 13. April 2014 in Aidlingen Der Württ. Pferdesportverband lädt zu diesem Lehrgang interessierte Fahrer mit eigenem Gespann ein. Bei der Anmeldung werden zuerst Mitglieder aus Vereinen des WPSV berücksichtigt. Lehrgangsleiter ist Heinz Münzenmaier, Neuffen. Lehrgangsort: Fahrplatz ,Reit- und Fahrverein Aidlingen ( bei den Sportanlagen) Lehrgangsbeginn: Samstag , 12. April 2014, 9.00 Uhr Ende: Sonntag, 13. April 2014, nachmittags Der Lehrgang kostet 120 €. Für Fahrer aus anderen Regional- oder Landesverbänden kostet der Lehrgang 160 €. Fahrer unter 21 Jahren zahlen die Hälfte der angegebenen Preise. Die Unterkunft der Teilnehmer und ggf. eine Unterbringung der Pferde müssen selbstständig organisiert werden. Die Verpflegung der Teilnehmer wird vor Ort durch den Verein Aidlingen organisiert. Anmeldungen sind nur schriftlich bis zum 3. April 2014 an die Geschäftsstelle des WPSV zu richten . Den Lehrgangsbetrag überweisen Sie bitte auf das Konto des WPSV, IBAN DE29 6005 0101 7871 5161 66, BW Bank Stuttgart, SOLADEST 600 Der Lehrgang findet nur statt, wenn bis zum Anmeldeschluss mindestens 6 Anmeldungen vorliegen. Maximal können 10 Gespanne teilnehmen.

Freitag, 18.04.2014

3. Lehrgang WPSV - Fördergruppe Vielseitigkeit

Datum / Uhrzeit:

Ort: Sindlingen

18.-20.04.2014 Sindlingen

Auf persönliche Einladung durch den WPSV

Montag, 21.04.2014

Talentzentrallehrgang U 16

Datum / Uhrzeit:

Ort: Landesreitschule Marbach

21.-26. April 2014 Landesreitschule Marbach

Anmeldung nur über den Pferdesportkreis möglich.

WPSV Springlehrgang, Helmut Hartmann

Datum / Uhrzeit:

Ort: Reitanlage Pape,Sindlingen

21.-23.April 2014 Reitanlage Pape,Sindlingen

Einladung der Aktiven erfolgt durch die Geschäftsstelle.

Freitag, 25.04.2014

Unfallverhütung im Fahrsport

Datum / Uhrzeit:

Ort: Haupt- und Landgestüt Marbach

25.-27.April 2014 Haupt- und Landgestüt Marbach

Fortbildungslehrgang für Gespannfahrer aus Pferdesportvereinen und Inhaber von Kutschbetrieben in Württemberg im Haupt-und Landgestüt Marbach Der Württembergische Pferdesportverband (WPSV) veranstaltet gemeinsam mit der Verwaltungsberufsgenossenschaft (vbg) und dem Haupt-und Landgestüt Marbach das Seminar „Unfallverhütung durch sicheres Verhalten im Fahrsport“. Seminarinhalte: • Rechtsgrundlagen zur Teilnahme am Straßenverkehr • Ausrüstung von Gespannen • Sachkunde-und Gebrauchsprüfung • Ausbildung Fahrer/Beifahrer • Sicherheit im Stall • Versicherungsschutz und Haftung • Gesetzliche Unfallversicherung • Unfallverhütungsvorschriften • Grundlage Gewerberecht Kosten: keine für die Teilnehmer. Die vbg übernimmt alle anfallenden Kosten für Lehrgangsteilnahme, Unterkunft und Verpflegung und die Fahrtkosten für die einfache Strecke (0.40 € pro km) zwischen Heimatort und Veranstaltungsort. Für das Seminar werden 15 LE zur Verlängerung der Trainerlizenz anerkannt. Teilnehmerzahl: maximal 19 Teilnehmer , der Eingang der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme. Schriftliche Anmeldungen mit Name, Adresse, Telefon, e-mail und Vereinsanschrift an: Württembergischer Pferdesportverband (WPSV), Murrstr. 1/2, 70806 Kornwestheim, e-mail: knisel@wpsv.de. Für Rückfragen zum Seminar steht Ihnen Gabriele Knisel-Eberhard zur Verfügung.

Archiv

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007