Die Termine

Oktober 2014

Samstag, 04.10.2014

Württembergische Mannschaftsmeisterschaft Dressur/Springen

Datum / Uhrzeit:

Ort: Weilheim/Teck

4.-5.Oktober 2014 Weilheim/Teck

Sonntag, 05.10.2014

Treffen für interessierte Ponyreiter, Disziplin Vielseitigkei

Datum / Uhrzeit:

Ort: Reitanlage Tübinger RG

5.Oktober 2014 Reitanlage Tübinger RG

Einladung zum Treffen der interessierten Ponyreiter, Disziplin Vielseitigkeit, am 5. Oktober in Tübingen, Reitanlage der Tübinger RG, Tübingen-Waldhausen Eingeladen sind alle württembergischen Ponyreiter, keine Großpferde, der Disziplin Vielseitigkeit (Jahrgang 1998 und jünger), Aktive aus Nord- und Südbaden auf Anfrage Termin und Ort: 5.Oktober,11 Uhr, Reitanlage der Tübinger RG, Tübingen-Waldhausen, Treffpunkt vor dem Container , oberhalb des Turnierplatzes. Koordination: Heinz Bürk, Tel. 0172-7183835 Im Anschluss an die Besprechung zur Information über den Ponyvielseitigkeitssport kann auf der Geländestrecke der Tübinger RG mit dem eigenen Ponys unter der Anleitung von Heinz Bürk trainiert werden. Voraussetzungen : Leistungsstand E/A-Niveau in der Vielseitigkeit, bitte Sturzweste nicht vergessen Kosten: keine Anmeldungen An die Geschäftsstelle des Württembergischen Pferdesportverbandes (WPSV), GabrieleKnisel-Eberhard, Murrstr. 1/2,70806 Kornwestheim, e-mail: knisel@wpsv.de, Telefon 07154/832830

Samstag, 11.10.2014

WPSV Fördergruppen- Vergleichsturnier

Datum / Uhrzeit:

Ort: Tübingen

11./12.Oktober 2014 Tübingen

Freitag, 17.10.2014

Unfallverhütung im Fahrsport

Datum / Uhrzeit:

Ort: Haupt- und Landgestüt Marbach

17.-19.Oktober 2014 Haupt- und Landgestüt Marbach

Fortbildungslehrgang für Gespannfahrer aus Pferdesportvereinen und Inhaber von Kutschbetrieben in Württemberg im Haupt-und Landgestüt Marbach Der Württembergische Pferdesportverband (WPSV) veranstaltet gemeinsam mit der Verwaltungsberufsgenossenschaft (vbg) und dem Haupt-und Landgestüt Marbach das Seminar „Unfallverhütung durch sicheres Verhalten im Fahrsport“. Seminarinhalte: • Rechtsgrundlagen zur Teilnahme am Straßenverkehr • Ausrüstung von Gespannen • Sachkunde-und Gebrauchsprüfung • Ausbildung Fahrer/Beifahrer • Sicherheit im Stall • Versicherungsschutz und Haftung • Gesetzliche Unfallversicherung • Unfallverhütungsvorschriften • Grundlage Gewerberecht Kosten: keine für die Teilnehmer. Die vbg übernimmt alle anfallenden Kosten für Lehrgangsteilnahme, Unterkunft und Verpflegung und die Fahrtkosten für die einfache Strecke (0.40 € pro km) zwischen Heimatort und Veranstaltungsort. Für das Seminar werden 15 LE zur Verlängerung der Trainerlizenz anerkannt. Teilnehmerzahl: maximal 19 Teilnehmer , der Eingang der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme. Schriftliche Anmeldungen mit Name, Adresse, Telefon, e-mail und Vereinsanschrift an: Württembergischer Pferdesportverband (WPSV), Murrstr. 1/2, 70806 Kornwestheim, e-mail: knisel@wpsv.de. Für Rückfragen zum Seminar steht Ihnen Gabriele Knisel-Eberhard zur Verfügung.

Samstag, 18.10.2014

Finale Landesjugendcup Dressur

Datum / Uhrzeit:

Ort: Göppingen

18./19.Oktober 2014 Göppingen

Unfallverhütung im Reitsport

Datum / Uhrzeit:

Ort: Reitanlage Pape,Schloss Sindlingen

18./19.Oktober 2014 Reitanlage Pape,Schloss Sindlingen

WPSV Ausbilderfortbildung am 18./19.Oktober 2014 Schloss Sindlingen, Reitanlage Pape Unfallverhütung im Pferdesport sowie Haftung für Ausbilder (Übungsleiter) und Pferdehalter „Das höchste Glück der Erde…“ Jedes Jahr verunglücken in Deutschland laut Bundesarbeitsgemeinschaft „Mehr Sicherheit für Kinder e.V.“ 30.000 Menschen beim Reiten. Durch Prävention ließe sich jedoch vieles verhindern. 85 Prozent davon sind Frauen. Besonders gefährdet dabei vor allem die jungen Reiterinnen: Mädchen unter 14 Jahren sind bei 40 Prozent aller Reitunfälle betroffen. Inhalt der Fortbildung wird daher sein: • Ausrüstung der Personen und der Pferde, persönliche Schutzausrüstung • Korrektes Verhalten mit Pferden im Straßenverkehr • Richtiges Verhalten im Stall und Maßnahmen zur Umsetzung • Pferdetransport: der richtige Pferdeanhänger, Verhalten beim Verladen • Haftungs- und Versicherungsfragen für Pferdehalter und Ausbilder • Vereine, Funktionäre und Ausbilder in der gesetzlichen Unfallversicherung • Versicherungsschutz in der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft • Das Pferd und der Ausbilder: Haftungsrechtliche Konsequenzen, Grundlagen der Tierhalter- und Tierhüterhaftung, Absicherung des Ausbilders durch die vbg Termin: 18. und 19.Oktober 2014, Lehrgangsbeginn ist am 18. Oktober um 9 Uhr, Ende am Samstag um 18 Uhr, am Sonntag gegen 12.30. Lehrgangsort: Reitanlage Pape, Schloss Sindlingen,71131 Jettingen Lehrgangsgebühren: 90.--€ . In diesem Betrag sind die Tagungsgetränke an beiden Tagen, das Mittagessen und die Kaffeepause am 18. Oktober enthalten. Der Lehrgang wird zur Fortbildung der Trainerlizenzen mit 8 LE anerkannt. Schriftliche Anmeldungen an : Württembergischer Pferdeportverband (WPSV), Gabriele Knisel-Eberhard, Murrstr. 1/2,70806 Kornwestheim, e-mail: knisel@wpsv.de. Bankverbindung: BW Bank Stuttgart, IBAN DE 29600501017871516166, BIC SOLADEST600

Montag, 27.10.2014

WPSV Springlehrgang

Datum / Uhrzeit:

Ort: Reitanlage Pape,Schloss Sindlingen

27.-29.Oktober 2014 Reitanlage Pape,Schloss Sindlingen

Die Einladung der Aktiven erfolgt über die WPSV Geschäftsstelle. Lehrgangsleiter ist Helmut Hartmann, Regionaltrainer Springen WPSV. K/E

Freitag, 31.10.2014

WPSV - Juniorendressurlehrgang

Datum / Uhrzeit:

Ort: Schloss Sindlingen / Reitanlage Pape

31.10. - 02.11.2014 Schloss Sindlingen / Reitanlage Pape

Teilnahme nur auf persönliche Einladung durch den Regionaltrainer des WPSV. Lehrgangsleiter ist Holger Schulze, WPSV Regionaltrainer Dressur. K/E

Archiv

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007