Die Termine

Oktober 2015

Freitag, 02.10.2015

Vierkampf Training Laufen und Schwimmen

Datum / Uhrzeit:

Ort: RV Herbertingen

2.Oktober 2015, ab ca. 16 Uhr RV Herbertingen

WPSV-Vierkampf-Schnuppertraining Laufen und Schwimmen in Herbertingen Am 02. Oktober findet ab ca. 16 Uhr beim RFV Herbertingen ein erstes Schnuppertraining für alle 4-Kampfinteressierenten statt. Mit erfahrenen Trainern soll den jungen Reitern einer der schönsten Mannschaftswettbewerbe im Reitsport näher gebracht werden. An diesem Tag wird der Fokus vor allem auf das Laufen und Schwimmen gelegt. Dabei können die Jugendlichen einen ersten Eindruck und Erfahrungen in diesen beiden Disziplinen des Vierkampfs sammeln. Ein erfahrener und professioneller Trainer aus dem Triathlon steht hierbei mit Rat und Tat zur Seite. Angesprochen sind vor allem jugendliche Reiter, die Spaß am Reiten, Laufen und Schwimmen haben, wobei das Reiten natürlich im Vordergrund steht. Der Reitsport in der Mannschaft ist immer ein besonderes Erlebnis, schafft Freundschaften und hält körperlich fit. Große und bekannte Reiter, wie Isabell Werth und Ludger Beerbaum, legten gerade im Vierkampf den Grundstein für ihre reiterlichen Erfolge. Das spätere Ziel ist, mit mehreren Mannschaften (und auch Einzelreitern) an den Vierkampfturnieren in der näheren Umgebung teilzunehmen. Laufen und Schwimmen finden bei den Turnieren in der Regel am ersten Turniertag statt, die reiterlichen Disziplinen am zweiten Turniertag. Dabei dürfen die Pferde je nach Ausschreibung mehrmals starten, d.h. dass auch Jugendliche ohne ein eigenes Pferd teilnehmen können. Wir hoffen, dass wir auf diesem Wege viele junge Reiter für diese schöne Mannschaftssportart begeistern können. Zum Lehrgang bitte Schwimmzeug und Laufbekleidung mitbringen, die Eigenbeteiligung beträgt 10.--€. Anmeldungen zum Lauf- und Schwimmtraining in Herbertingen bis 30.September an Württembergischer Pferdesportverband , Gabriele Knisel-Eberhard , 07154-8328-30,e-mail knisel@wpsv.de. Informationen zum Vierkampf bei Josef Heinzelmann 0160-90140196 (abends).

Samstag, 03.10.2015

Württembergische Mannschaftsmeisterschaft Spr.u.Dr.

Datum / Uhrzeit:

Ort: Reitanlage des PSV Ulm/Neu-Ulm

3./4. Oktober 2015 Reitanlage des PSV Ulm/Neu-Ulm

Samstag, 10.10.2015

WPSV Fördergurppen- vergleichsturnier mit Sichtung

Datum / Uhrzeit:

Ort: Reitanlage Tübingen-Waldhausen

10./11. Oktober 2015 Reitanlage Tübingen-Waldhausen

Vergleich der Fördergruppen aus den PSKs und WPSV Sichtung in Dressur, Springen und Vielseitigkeit U 14.

Freitag, 16.10.2015

Unfallverhütung im Gespannfahren

Datum / Uhrzeit:

Ort: Haupt-und Landgestüt Marbach

16.-18.Oktober 2015 Haupt-und Landgestüt Marbach

Fortbildungslehrgang für Gespannfahrer aus Pferdesportvereinen und Inhaber von Kutschbetrieben in Württemberg im Haupt-und Landgestüt Marbach Der Württembergische Pferdesportverband (WPSV) veranstaltet gemeinsam mit der Verwaltungsberufsgenossenschaft (vbg) und dem Haupt-und Landgestüt Marbach das Seminar „Unfallverhütung durch sicheres Verhalten im Fahrsport“. Seminarinhalte: • Rechtsgrundlagen zur Teilnahme am Straßenverkehr • Ausrüstung von Gespannen • Sachkunde-und Gebrauchsprüfung • Ausbildung Fahrer/Beifahrer • Sicherheit im Stall • Versicherungsschutz und Haftung • Gesetzliche Unfallversicherung • Unfallverhütungsvorschriften • Grundlage Gewerberecht Termine: 10.-12.April 2015 16.-18.Oktober 2015 23.-25.Oktober 2015 Kosten: keine für die Teilnehmer. Die vbg übernimmt alle anfallenden Kosten für Lehrgangsteilnahme, Unterkunft und Verpflegung und die Fahrtkosten für die einfache Strecke (0.40 € pro km) zwischen Heimatort und Veranstaltungsort. Für das Seminar werden 10 LE zur Verlängerung der Trainerlizenz anerkannt. Teilnehmerzahl: maximal 19 Teilnehmer , der Eingang der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme. Schriftliche Anmeldungen mit Name, Adresse, Telefon, e-mail und Vereinsanschrift an: Württembergischer Pferdesportverband (WPSV), Murrstr. 1/2, 70806 Kornwestheim, e-mail: knisel@wpsv.de. Für Rückfragen zum Seminar steht Ihnen Gabriele Knisel-Eberhard zur Verfügung.

Samstag, 17.10.2015

Unfallverhütung im Pferdesport

Datum / Uhrzeit:

Ort: Reitanlage Pape,Schloss Sindlingen

17.Oktober 2015 Reitanlage Pape,Schloss Sindlingen

WPSV Ausbilderfortbildung am 17.Oktober 2015 Schloss Sindlingen, Reitanlage Pape Unfallverhütung im Pferdesport sowie Haftung für Ausbilder (Übungsleiter) und Pferdehalter „Das höchste Glück der Erde…“ Jedes Jahr verunglücken in Deutschland laut Bundesarbeitsgemeinschaft „Mehr Sicherheit für Kinder e.V.“ 30.000 Menschen beim Reiten. Durch Prävention ließe sich jedoch vieles verhindern. 85 Prozent davon sind Frauen. Besonders gefährdet dabei vor allem die jungen Reiterinnen: Mädchen unter 14 Jahren sind bei 40 Prozent aller Reitunfälle betroffen. Inhalt der Fortbildung wird daher sein: • Ausrüstung der Personen und der Pferde, persönliche Schutzausrüstung (u.a. Helme, Westen) • Korrektes Verhalten mit Pferden im Straßenverkehr • Richtiges Verhalten im Stall und Maßnahmen zur Umsetzung • Anforderungen an die „richtige“ Pferdeweide / dazu aktuelle Rechtsprechung • Vereine, Funktionäre und Ausbilder in der gesetzlichen Unfallversicherung • Versicherungsschutz in der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft • Das Pferd und der Ausbilder: Haftungsrechtliche Konsequenzen • Grundlagen der Tierhalter- und Tierhüterhaftung • Freiwillige Absicherung des Ausbilders durch die VBG Termin: 17.Oktober 2015, Lehrgangsbeginn ist am 17. Oktober um 9 Uhr, Ende um 17 Uhr. Lehrgangsort: Reitanlage Pape, Schloss Sindlingen,71131 Jettingen Lehrgangsgebühren: 45.--€ . In diesem Betrag sind die Tagungsgetränke und das Mittagessen enthalten. Der Lehrgang wird zur Fortbildung der Trainerlizenzen mit 5 LE anerkannt. Schriftliche Anmeldungen an : Württembergischer Pferdeportverband (WPSV), Gabriele Knisel-Eberhard, Murrstr. 1/2,70806 Kornwestheim, e-mail: knisel@wpsv.de. Bankverbindung: BW Bank Stuttgart, IBAN DE 29 6005 0101 7871 5161 66, BIC SOLADEST600

Freitag, 23.10.2015

Unfallverhütung im Gespannfahren

Datum / Uhrzeit:

Ort: Haupt-und Landgestüt Marbach

23.-25.Oktober 2015 Haupt-und Landgestüt Marbach

Fortbildungslehrgang für Gespannfahrer aus Pferdesportvereinen und Inhaber von Kutschbetrieben in Württemberg im Haupt-und Landgestüt Marbach Der Württembergische Pferdesportverband (WPSV) veranstaltet gemeinsam mit der Verwaltungsberufsgenossenschaft (vbg) und dem Haupt-und Landgestüt Marbach das Seminar „Unfallverhütung durch sicheres Verhalten im Fahrsport“. Seminarinhalte: • Rechtsgrundlagen zur Teilnahme am Straßenverkehr • Ausrüstung von Gespannen • Sachkunde-und Gebrauchsprüfung • Ausbildung Fahrer/Beifahrer • Sicherheit im Stall • Versicherungsschutz und Haftung • Gesetzliche Unfallversicherung • Unfallverhütungsvorschriften • Grundlage Gewerberecht Termine: 10.-12.April 2015 16.-18.Oktober 2015 23.-25.Oktober 2015 Kosten: keine für die Teilnehmer. Die vbg übernimmt alle anfallenden Kosten für Lehrgangsteilnahme, Unterkunft und Verpflegung und die Fahrtkosten für die einfache Strecke (0.40 € pro km) zwischen Heimatort und Veranstaltungsort. Für das Seminar werden 10 LE zur Verlängerung der Trainerlizenz anerkannt. Teilnehmerzahl: maximal 19 Teilnehmer , der Eingang der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme. Schriftliche Anmeldungen mit Name, Adresse, Telefon, e-mail und Vereinsanschrift an: Württembergischer Pferdesportverband (WPSV), Murrstr. 1/2, 70806 Kornwestheim, e-mail: knisel@wpsv.de. Für Rückfragen zum Seminar steht Ihnen Gabriele Knisel-Eberhard zur Verfügung.

Samstag, 31.10.2015

Landesjugendtag

Datum / Uhrzeit:

Ort: Neubulach

31. Oktober Neubulach

weitere Informationen auf www.pferdesport-bw.de.

Archiv

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007