Die Termine

17.03.2018

Samstag, 17.03.2018

Lehrgang für Regionalkadermitglieder Gruppen- und Einzelvoltigierer

Datum / Uhrzeit:

Ort: Neubulach

Seminar für Ausbilder und Interessenten an Ponyreitschulen

Datum / Uhrzeit:

Ort: Scharnhausen

WPSV Sichtungsturnier mit Sichtung Landesjugendcup Springen und Dressur

Datum / Uhrzeit:

Ort: Reitanlage Raible Pulvermühle Dußlingen

Dußlingen-Pulvermühle

Halle, Junioren-Sichtungsturnier des Württembergischen Pferdesportverbandes mit Qualifikationsprüfungen zum Landesjugendcup des Pferdesportverbandes Baden-Württemberg

17.-18.03.2018

bis Kl. M, nur mit LP

Veranstalter : Württembergischer PSV und Reitverein Pulvermühle Dußlingen.

 

Nennungsschluss: 26.02.2018

 

Nennungen an:

Jürgen Zappe, Akazienweg 25, 73571 Göggingen, Tel.: 0163 6389940, Email: jzappe@kabelbw.de

 

Vorläufige ZE

Sa.vorm.: 7,8,9,10;nachm.: 11
So.vorm.: 1,2,3,4;nachm.: 5,6,12

 Turnierleitung: Christoph Raible, Cora Raible.

Richter: Holger Martin, Franz Maier, Bärbel Lüdecke, Jörg Fezer, Deborah Bistritz,

Parcourschef: Frank Rothweiler,

 Platzverhältnisse:

Prüfungshalle: 20x60 m, Vorbereitungsplätze: Halle 20x40 m oder Sandplatz.

 Besondere Bestimmungen

- Veranstaltungsort: Pulvermühle 12, 72144 Dußlingen.
- Turniertierarzt ist Dr. med. vet. Sonja Finsler.
- Kein Hufschmied vor Ort.
- Der Veranstalter behält sich vor, die Prfg. 12 am Samstagabend durchzuführen.
- Die Zeiteinteilung und Pferdeliste stehen für alle Teilnehmer im NeOn oder unter www.turnier-service-team.de und auf www.wpsv.de zur Verfügung. Es erfolgt kein Postversand.
- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.
- Pferde/Ponys dürfen auf dem Turniergelände nur von Reitern geritten werden, die auch in der Prüfung das Pferd reiten.
- Stallungen stehen nicht zur Verfügung.
- Pro Pferd/Pony und Tag sind nur Starts in 2 LP erlaubt.
- In allen Prüfungen sind je Reiter max. 2 Pferde/Ponys zugelassen.
- Durch Ausnahmegenehmigung zu Sichtungszwecken dürfen in der Prfg. 11 (Dressurprüfung Kl. L - Kandare) auch Junioren mit der LK D5 starten, mit in Kl. L u./o. höher platzierten Pferden.
- Der Teilnehmer gibt mit Abgabe der Nennung sein Einverständnis zur Veröffentlichung personenbezogener Fotos. Widerspruch hierzu kann schriftlich am Veranstaltungstag auf der Meldestelle eingereicht werden.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.

Landesjugendcup des PSV Baden-Württemberg:
- Qualifikationsprüfungen Springen: Prfg. 1+2, 3+4.
- Qualifikationsprüfungen Dressur: Prfg. 7+8, 9+10.
- Bei Nichterreichen der Mindestnennungen werden die jeweiligen Prüfungen für Ponys und Großpferde zusammengelegt.
- Die Durchführungsbestimmungen sowie Qualifikations- und Finalveranstaltungen etc. sind unter www.wpsv.de bzw. www.pferdesport-bw.de veröffentlicht.

 Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-4, 7-10: Junioren, die einem Verein des Württembergischen Pferdesportverbandes angehören (FN-Vereinsnummer 75 . . . .) sowie Junioren aus einem Verein aus Baden-Württemberg, die am Landesjugendcup 2018 teilnehmen.
Prfg. 5+6, 11+12: Junioren, die einem Verein des Württembergischen Pferdesportverbandes angehören (FN-Vereinsnummer 75 . . . .). Keine Gastreiter möglich!

 

  1. Stilspringprüfung Kl.A* mit Standardanforderungen (E+150 €, ZP)

Qualifikation zum Landesjugendcup
Pferde, Ponys ausgeschl.: 5j.+ält. Junioren, Jahrg.04+jün. LK: 5,6, Mitglieder eines Springlandeskaders sind nicht startberechtigt; Ausnahme: Mitglieder des Ponylandeskaders sind mit Großpferden startberechtigt; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 520,3f;  Aufg. A5;  (freie Gestaltung); Einsatz: 8,60 € ; VN: 10; SF: F

  1. Ponystilspringprfg.Kl.A* mit Standardanforderungen (E+150 €, ZP)

Qualifikation zum Landesjugendcup
Ponys: 5j.+ält. Junioren, Jahrg.04+jün. LK: 5,6, Je Teilnehmer nur 2 Ponys; Mitglieder des Ponyspringlandeskaders sind nicht startberechtigt; Ausr.: 70; Richtv: 520,3f;  Aufg. A5;  (freie Gestaltung); Einsatz: 8,60 € ; VN: 10; SF: P

  1. Stilspringprfg.Kl.L m.St. (E+250 €, ZP)

Qualifikation zum Landesjugendcup
Pferde, Ponys ausgeschl.: 6j.+ält. Junioren, Jahrg.02+jün. LK: 4,5, Mitglieder eines Springlandeskaders sind nicht startberechtigt; Ausnahme: Mitglieder des Ponylandeskaders sind mit Großpferden startberechtigt; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 520,3b; Startfolge im Stechen wie im Umlauf! Einsatz: 11,60 € ; VN: 10; SF: B

  1. Ponystilspringprfg.Kl.L mit 1 Stechen (E+250 €, ZP)

Qualifikation zum Landesjugendcup
Ponys: 6j.+ält. Junioren, Jahrg.02+jün. LK: 4,5, Je Teilnehmer nur 2 Ponys; Mitglieder des Ponyspringlandeskaders sind nicht startberechtigt; Ausr.: 70; Richtv: 520,3b; Startfolge im Stechen wie im Umlauf! Einsatz: 11,60 € ; VN: 10; SF: L

  1. Springprüfung Kl.L (E+250 €, ZP)

Pferde, Ponys ausgeschl.: 6j.+ält. Junioren, Jahrg.00+jün. LK: 3,4, Mitglieder eines Springlandeskaders sind nicht startberechtigt; Ausnahme: Mitglieder Ponylandeskader sind mit Großpferden startberechtigt; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 11,60 € ; VN: 10; SF: V

  1. Springprüfung Kl.M* (E+300 €, ZP)

Pferde, Ponys ausgeschl.: 6j.+ält. Junioren, Jahrg.00+jün. LK: 3,4; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 13,10 € ; VN: 10; SF: H

  1. Dressurprüfung Kl.A* (E+150 €, ZP)

Qualifikation zum Landesjugendcup
Pferde, Ponys ausgeschl.: 4j.+ält. Junioren, Jahrg.04+jün. LK: 5,6, Mitglieder eines Dressurlandeskaders sind nicht startberechtigt; Ausnahme: Mitglieder des Ponylandeskaders sind mit Großpferden startberechtigt; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 402,A;  Aufg. A5/1;  einzeln geritten, nach Kommando; Einsatz: 8,60 € ; VN: 10; SF: R

  1. Pony-Dressurprüfung Kl.A* (E+150 €, ZP)

Qualifikation zum Landesjugendcup
Ponys: 4j.+ält. Junioren, Jahrg.04+jün. LK: 5,6, Je Teilnehmer nur 2 Ponys; Mitglieder des Ponydressurlandeskaders sind nicht startberechtigt; Ausr.: 70; Richtv: 402,A;  Aufg. A5/1;  einzeln geritten, nach Kommando; Einsatz: 8,60 € ; VN: 10; SF: D

  1. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. (E+200 €, ZP)

Qualifikation zum Landesjugendcup
Pferde, Ponys ausgeschl.: 5j.+ält. Junioren, Jahrg.02+jün. LK: 4,5, Mitglieder eines Dressurlandeskaders sind nicht startberechtigt; Ausnahme: Mitglieder des Ponylandeskaders sind mit Großpferden startberechtigt; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 402,A;  Aufg. L5;  nach Kommando; Einsatz: 10,10 € ; VN: 10; SF: N

  1. Pony-Dressurprfg.Kl.L*-Tr. (E+200 €, ZP)

Qualifikation zum Landesjugendcup
Ponys: 5j.+ält. Junioren, Jahrg.02+jün. LK: 4,5, je Teilnehmer nur 2 Ponys; Mitglieder des Ponydressurlandeskaders sind nicht startberechtigt; Ausr.: 70; Richtv: 402,A;  Aufg. L5;  nach Kommando; Einsatz: 10,10 € ; VN: 10; SF: X

  1. Dressurprfg. Kl.L** (E+250 €, ZP)

- Kandare -
Pferde, Ponys ausgeschl.: 6j.+ält. Junioren, Jahrg.00+jün. LK: 3,4,5, LK 5 nur mit in Kl. L u./o. höher platzierten Pferden; Mitglieder eines Dressurlandeskaders sind nicht startberechtigt; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 402,B;  Aufg. L11;  nach Kommando (Viereck 20x57 m); Einsatz: 11,60 € ; VN: 10; SF: J

  1. Dressurprüfung Kl.M* (E+300 €, ZP)

Pferde, Ponys ausgeschl.: 6j.+ält. Junioren, Jahrg.00+jün. LK: 3,4; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 402,B;  Aufg. M6;  nach Kommando (Viereck 20x57 m!); Einsatz: 13,10 € ; VN: 10; SF: T

Archiv

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007